3. Tag der Wissenschaft

Unter dem Motto »Wissen schafft Karriere« findet der 3. Tag der Wissenschaft in diesem Jahr erstmals zusammen mit der Karrieremesse »THConnect« am Donnerstag, dem 01. Oktober 2015, ab 10.00 Uhr auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau statt.

Das Programm ist breit gefächert und bietet Interessierten einerseits die Gelegenheit, sich über die aktuellen Forschungsarbeiten unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie unserer Studierenden zu informieren und andererseits den Forschungscampus der TH Wildau »live« zu erleben.

Bei Laborführungen, Experimenten, Präsentationen und (populär-)wissenschaftlichen Vorträgen u. a. zu den Themen Angewandte Biowissenschaften, Informatik, Telematik, Digitale Bildverarbeitung, Optische Technologien, Regenerative Energien, Maschinenbau, Smart Production/Automatisierung, Materialforschung, Logistik, Luftfahrt, Management und Recht können Sie einen Blick hinter die »Forschungskulissen« werfen, die TH Wildau genauer kennenlernen und mit den Forscherinnen und Forschern ins Gespräch kommen.

Den krönenden Abschluss bildet am 3. Tag der Wissenschaft der »Science Slam«. Hier präsentieren junge Nachwuchswissenschaftler im Wettstreit ihre Forschungsideen. Am Ende bewertet das anwesende Publikum die Kurzvorträge und krönt so den »Slam Champion«.

Zentrale Anlaufstelle für die Laborführungen und Präsentationen wird der Infopunkt auf dem Campusplatz vor Halle 17 sein.

ZeitVeranstaltungOrt
10.00 – 10.30 UhrEröffnung und Begrüßung, Präsident der Technischen Hochschule Wildau, Prof. Dr. László UngváriHalle 17
10.30 – 16.00 UhrCAREER AREA

Fotoservice
Unterlagencheck

Halle 17
11.00 – 11.30 Uhr„Einführungsvortrag zum geistigen Eigentum für Gründer und KMU“
Vortrag Deutsches Patent- und Markenamt
Halle 17 | 0020
12.00 – 15.00 UhrFORSCHUNGSCAMPUS LIVE „Laborbesichtigungen & Vorträge“

Laborführungen:
Labor „Regenerative Energietechnik“
Technikum für Produkt- und Prozessautomatisierung – Informationsverarbeitung im schnellen Produktionssystem“
Luftfahrttechniklabor „Unbemannte Luftfahrtsysteme“
Intralogistiklabor „Einblicke in die Logistikwerkstatt“
Labor „Rapid Prototyping für die Medizintechnik“
Labor „Materialographie und Hochgeschwindigkeitskamera“
Labor „Beschichtungs- und Strukturierungstechnik“
Labor „Lasertechnik“
Kreativlabor | ViNN:Lab „Methoden zur kollaborativen Innovation in Kreativlaborumgebungen“

Labore durchgehend geöffnet:
Labor „Materialprüfung“

Halle 14 Raum A012

Labor „CVision: Lab (Innovationszentrum für Bild- und Videoverarbeitung)“

Halle 14 Raum B102

Infopunkt | Campusplatz vor Halle 17
12.00 – 12.30 Uhr„Erstellung eines Rechenclusters auf Basis von Einplatinencomputern“
Vortrag Marc Schriever
Halle 17 | 0021
12.30 – 13.00 Uhr„Fliegen – aber sicher! Neue Herausforderungen der Sicherheit im Luftverkehr“
Vortrag Prof. Dr. Thomas Biermann
Halle 17 | 0021
13.00 – 13.30 Uhr„City Logistik – Was ihr Kugelschreiber mit Elektro-LKWs zu tun hat“
Vortrag Philip Michalk
Halle 17 | 0021
15.00 – 16.00 UhrScience Slam

Dr. Helge Lux „Wildau hat Kohle“
Vanessa Gering „Fliegende Moleküle aus dem Kaffee“
Dr. Kiril Dimitrov „Komposite“
Susanne Lobstein „Sandmücken, Schwarzes Fieber und Aleppobeule“

Halle 17 | Audimax
ab 16.00 UhrAusklang der VeranstaltungHalle 17 | Audimax